Seite 1 von 4
#1 Zelda von Nero 17.09.2008 15:54

avatar

Hier könnt ihr euch wegen dem Game Zelda austauschen^^
Was genau begeistert euch so sehr an dem Game, was gefällt euch und was gefällt euch nicht (auf`s allgemeine bezogen).
Es gibt ja ziemlich viele Teile von Zelda, deswegen werden wir evtl. noch nen Fred deswegen eröffnen, wo ihr dann abstimmen könnt, welcher Teil der beste war.
Naja, jetz diskutiert erst mal ein bissl *löl*

#2 RE: Zelda von Nero 14.11.2008 16:00

avatar

Da muss ich dir zustimmen Dante, Ocarina of Time is wirklich der beste Teil von der Zelda-Serie. Es gibt keinen, den ich so gerne gezockt habe wie diesen. Die Tempel waren einfach zu geil und die Umgebung rund um Hyrule...einfach toll!!
Die Gegner haben mir auch echt super gefallen und der Finalkampf mit Gani war ja auch einmalig. Man denkt erst, alles ist vorbei und dann kommt er wieder mit Schweinsnase und Riesenschwertern xD
Und dann noch diese vielen Nebenaufgaben, die`s zu erledigen gab....ja, OoT is toll

An zweiter Stelle steht bei mir auch Twilligt Princess, weil die neue Grafik das ganze richtig schön dastehen lässt. Dann natürlich die Story mal wieder...und mit Epona rumzureiten hat noch nie so viel Spaß gemacht wie dort
Und endlich konnte man auch mal richtig erkennen, wie Link aussieht...nicht so verpixelt und eckig, sondern schön geformt und "natürlich" *löl*
Nur fehlte mir da wirklich stark die Ocarina....das mit dem Grashalm pusten war schon iwie...öhm..langweilig?^^''
Aber das geilste daran ist ja immernoch das mit der Schattenwelt, Midna und der Wolfsgestalt. Ich renn sogar lieber in der Wolfsgestalt rum als normal

An dritter Stelle wäre bei mir dann Majoras Mask, obwohl ich das Game nicht wirklich mag (aber immerhin besser als The Wind waker, welches bei mir an letzter Stelle steht ).
Mich nervt`s total, wenn man bei Games unter Zeitdruck steht...man kann den Zeitfluss zwar verlangsamen aber dennoch nervt das ganz schön. Und das man die ganzen Gegenstände wieder verliert, wenn man zurückreist...naja, Storytechnisch war`s nicht so der Oberbringer aber immerhin war der Gegner dort mal nicht Ganondoof

Ja, dann wäre da noch Wind Waker...was soll ich da sagen, die Grafik is echt kacke, da krieg ich voll Kopfschmerzen und das mit dem rumsegeln is auch nicht grade das wahre. Hat zwar iwie schon Spaß gemacht, verschiedene Orte zu entdecken und man nie wusste, was einem auf der See erwartet aber dennoch war das für mich iwie kein Zelda. Vor allem das Triforce-Splitter gesammle ging mir auf den Senkel....sowas braucht die Zelda-Welt nicht

Mehr hab ich bis jetzt noch nicht gezockt, was Zelda angeht...außer damals "Link`s Awakening" für Game Boy...aber das is schon laaange her^^''

#3 RE: Zelda von Blade 10.01.2009 13:55

Achja Zelda
Ich weiß eigentlich ehrlich nicht welchen Teil ich lieber habe

Zitat
Also mein Lieblings Zelda ist und bleibt Ocarina of Time. Es ist auch der erste Zelda Titel den ich gespielt habe, ich weis sogar noch welchen Tempel ich als erstes Probiert habe und zwar den Wassertempel. Weil sich damals ein Bekannter geweigert hatte den zu machen weil er sich immer verirrt hat sonst hat er jeden Tempel auswendig gewusst aber den Wassertempel Schafte er nicht ohne sich zu verlaufen.^^ Deshalb hab ichs mal Probiert, und ich fand den nicht so schwer, na ja dieses ständige Wasser rauf und runter ist schon nervig aber ich finde es nicht so schlimm. Aber die Musik im Schattentempel... wuah, da habe ich ja echt Teilweise ne Gänsehaut bekommen weshalb ich mir da dann immer eine andere Musik im CD-Player abgespielt habe. xD



Boah ne also der Wassertempel geht gar nich xDD Da habe ich heute noch meine Schwierigkeiten und ohne lösung geht da gar nix
Und beim schattentempel in OoT, musste ich die Musik auch immer ausstellen xD
Uwaaah da wird mir heute noch Angst und Bange

Zitat
An zweiter Stelle ist Twilight Princess. Die Grafik ist top und die Story geht auch und das mit dem Wolf ist echt genial. Link sieht als Wolf nur irre süß aus und die Zeichnung auf seiner Stirn finde ich auch echt toll, außerdem ist er der einzige Wolf mit Ohrringen. ^^



Ohja die Grafik find ich auch Irre-schön
Auch das mit dem Wolf find ich ne tolle Idee und Midna war mir am Anfang zwar unsympathisch, gegen Ende hin musste ich dann doch weinen als sie den Spiegel zur Schattenwelt zerstört hat und Link sie niemehr wiedersehen wird
Und das mit der Zeichnung auf der Stirn in Wolfsgestalt erinnert mich wahnsinnig an Okami ^^" (obwohl Link als Mensch auch nicht zu verachten ist höhö xD)

#4 RE: Zelda von Favole 10.01.2009 16:06

avatar

Ich glaube wenn ich mich für einen Teil entscheiden müsste, würde ich Twillight Princess nehmen.
Ich liebe die Story total und Link sieht richtig toll aus! Hab mich voll gefreut, dass man enlich mal seine Nase erkennen konnte^^'

Und als Wolf ist er einfach nur super niedlich und auch cool. Ich liebe es, in er Schattenwelt rumzurennen, da fühl ich mich am wohlsten
Und wegen Midna muss ich mich Blade anschließen....anfangs fan ich sie auch total nervig und auch doof aber mit der Zeit hab ich sie in einem ganz anderen Licht gesehn. Vor allem als sie sich zum Schluss gegen Ganondorf opfert und ich echt geglaubt habe, sie ist nun tot....

OoT mag ich auch, nur sind da einige Tempel, die ich auf den Tod nicht ausstehen kann, wie der Wald-, Feuer-, und Wassertempel. Da hab ich an einigen Stellen echt die Krise bekommen
Und zu Majoras Mask kann ich nicht viel sagen....nach ein paar Versuchen, den ersten Tempel zu machen habe ich aufgegeben und auch keine Lust mehr dazu gehabt^^'

Zelda ist schon ein tolles Game...ich hoffe es wird bald wieder einen neuen Teil geben

#5 RE: Zelda von Pain 12.01.2009 10:34

avatar

aja, Zelda. damit bin ich groß geworden, gleichzeitig mit Mario xD

da das bei mir immer schwankt, welches Zelda game ich am besten finde, bleib ich jetzt mal bei twilight princess. tolle charas, mal ein paar neue dinge als immer nur das alte einerlei. link als wolf ist toll, die schattenabschnitee sind schn düster. midna ist cool und das man das ganze spiel mal jemand anderes als Ganonjagd, ist auch mal ne abwechlung. aber was ist ein Zelda ohne die namesgebende Prinzessin, die von ganon entführt wird? also retten gehen holerö.

links awakening hab ich als kleines kind schon gezockt und hab nie rausgefunden, das man um in den zweiten dungeon reinzukommen die blumen von dem kettenhund fressen lassen musste .

dann majoras mask. ebenfalls ein meiner liebsten weils mal nicht um ganon und das übliche ,ich tauche hyrule in finsternis' geht. die rätsel im ikana canyon sind sowieso übel und ich hab bei dem Turm-dungeon (name vergessen *schäm*) immer noch probleme. bei dem brunnen häng ich ich heute immer noch ne weile

ocarina of time: tolles spiel, aber ich halt es nicht für das beste auch wenn ichs geil finde und eine herausforderung ist es für mich nur in master quest. ich hab das original auf dem N64 gezockt und gezockt und gezockt und gezockt ... herrgott, ich kenn das ganze spiel schon fast auswendig!!

wind waker: hab ich gemischte gefühle. die grafik ist knuffig, die welt überdimesional wässrig und der endboss ist ... scheiße leicht ... aber ich finds nicht schlecht.

a link to the past: ebenfalls eins der games, die ich schon als kind gezockt habe. die bosse sind da zum glück nicht allzu leicht und fordern einen auch ab, wenn man ihre schwachstellen kennt.

oracle of seasons(ages. hab ich beide gezockt und finde sie gut. ebenfals ne nette abwechslung.

minish cap: zu leicht und zu kurz. ne enttäuschung finde ich...

ich hab auch die collerctors edition mit den originalteilen 1 und 2 vom NES, aber die hab ich nie richtig gezockt.

fazit: Twilight Princess ist das beste Zelda für mich, kann sich aber ändern.


großes manko bei allen 3D zeldas: die bosse sind leicht zu knacken, wenn man weiß wie, was auch nicht schwer rauszufinden ist ... ich mein. hat ein gegner ein großes Auge heißt meistens Bogen benutzen.

#6 RE: Zelda von Favole 12.01.2009 14:57

avatar

Zitat von Pain
aja, Zelda. damit bin ich groß geworden, gleichzeitig mit Mario xD



War bei mir genauso^^
Mario und Link...das waren so meine Helden (sind es eigentlich immernoch aber ich bin nicht mehr verliebt xD )
Peinlich

Zitat
links awakening hab ich als kleines kind schon gezockt und hab nie rausgefunden, das man um in den zweiten dungeon reinzukommen die blumen von dem kettenhund fressen lassen musste .



Bei mir war es so, dass ich zu der Zeit, als ich das Spiel für den GameBoy hatte, noch nicht lesen konnte und somit nicht wusste, was ich machen sollte^^'
Doch irgendwie hatte ich es dann trotzdem soweit geschafft, durch den See bzw. Sumpf oder was das war laufen zu müssen. Nur kam ich da dann nie weiter, weil ich nicht wusste, wie das geht

Zitat
die rätsel im ikana canyon sind sowieso übel und ich hab bei dem Turm-dungeon (name vergessen *schäm*) immer noch probleme. bei dem brunnen häng ich ich heute immer noch ne weile



Du meinst bestimmt den Felsenturm, oder?
Ja, der war echt doof...ich stimme Dante voll und ganz zu, was die Elegie des leeren Herzens angeht, das hat wirklich genervt (und wie die abbilder aussahen^^' )
Aber....welchen Brunnen meinst du? Das, wo man den ganzen Mumien die Sachen bringen muss? Das ist echt ne Menge Arbeit und du solltest dafür vielleicht nach einer Lösung suchen oder im evtl. vorhandenem Lösungsbuch nachschauen, da steht genau beschrieben, welcher Mumie du welchen Gegenstand bringen musst. Soviel ich weiß, bringt dir das aber eh nur eine neue Maske ein...falls du vielleicht etwas anderes erwartest. Ist zumindest nicht unbedingt notwendig für das Voranschreiten im Spiel, nur wenn du die Mase der grimmigen Gottheit zum Schluss erhalten willst, solltest du alle Masken sammeln....

Ich hoffe nur, ich habe dir jetzt nichts falsches gesagt, weil ich das echt schon lange nicht mehr gespielt habe. Aber ich hab`s im Gefühl....

Und als krönenden Abschluss gibt es von mir noch ein hübsches Midna-Pic, dass mir Nero rübergeschickt hat. Ich liebe Midna total und bin rückwärts umgefallen, als ich das gesehen habe *.*



und das hier habe ich auch noch^^

#7 RE: Zelda von Pain 13.01.2009 02:16

avatar

naja, bei MM hab ich nicht sooo große probs das ich hilfe brauche, aber danke fürs angebot. sicher, der Felsenturm ist schwer, das liegt für mich aber wohl daran, dass ich den nur zweimal gemacht habe im gegensatz zu den anderen drei tempeln.
ich hatte mal 'n LB das ist aber verschwunden. auf biegen und brechen hab ich in der collectors edition fürn cube die 20 masken gesucht und gefunden.
naja, bei den herzteilen siehts nich so aus...
aber so wichtig sind sie auch nicht:)

#8 RE: Zelda von Nero 13.01.2009 17:56

avatar

whoaaah, diese Midna-Pics sind ja der Oberhamma
*gleich abspeichern geht und angafft* ....^^''

Wen ich einen Tempel in MM geliebt habe, dann den Felsenturm ^^
Fand den iwie richtig lustig und die ganzen Nebensachen vorher, waren richtig toll (so unheimlich....und der Friedhof mit diesem riesen Skelett, mit dem man um die Wette rennen muss xD )
Ja, das war schon toll....auch der Kampf gegen den König mit seinen Lakeien. Musste man auch erstma draufkommen, die Vorhänge mit den Feuerpfeilen zu verbrennen
Aber den Brunnen fand ich richtig schlimm mit diesen ganzen Gibdos (so hießen die doch, oder? ). Immer "Gib mir.....dies und jenes" ...warum nich gleich nen HD-TV Fernsehr mit Bass und Dolby Sorround...obendrauf vllt noch ne swimming-pool, neben dieser Tüdelbox von Pamela und ihrem Zombievadda.... Tse, ollen Geier...naja, musste es dann so oder so machen und hab echt ewig gebraucht.
Zu dem Zeitpunkt hatte ich auch noch mein LB....doch ich finde es ebenfalls nicht mehr (wie war dasmit dem Chaot, Blade? ) kA wo das is oder ob es überhaupt noch existiert...*nerv*

Aber was ich wie die PEST gehasst habe war ebenfalls der Gegner aus der Schädelbucht, dieses Gyros oder wie das Teil heißt...(mit Zatziki xD ) und wenn man dann "im" Mond drin ist und diese Quests mit den Waffen machen muss. Das gerolle mit dem Goronen war einfach nur grauenvoll, aaah!! Wie oft bin ich da verreckt....ich kann`s gar nicht an zwei Händen abzählen

#9 RE: Zelda von Favole 14.01.2009 14:39

avatar

Also eigentlich habe ich diese Midna-Bilder ganz einfach gefunden, auf Google, wenn man "Midna" eingibt. Da kamen sofort diese zwei und noch mehr
Und danke für deine Hilfe Dante, wenn ich irgendwo Probleme haben sollte, werde ich mich an dich wenden mein lebendes Lösungsbuch
*schon auf den WT freu*

@ Nero

*rooofl*
Was sollen die Gibdos denn mit einem HD-TV Fernsehr und nem Swimming-Pool?^^'
Zum einen können sie nichts wegen ihren Gesichtsbandagen sehen und zum anderen bestimmt auch nicht schwimmen
Du hast vielleicht ne süße Fantasie.....echt lustig!

Ich hab ganz besonders den Berggipfel...Pic Hibernia geliebt. Mit diesem Goronenkind und dem alten Vater, der irgendwo eingefroren rumsteht und nicht mehr wegkommt^^'
Musst da echt schmunzeln, als ich den entdeckt habe xD

#10 RE: Zelda von Pain 16.01.2009 10:28

avatar

Zitat von Dante
Weis wer was da fürn Gegner kommt wenn man im Brunnen nach rechts abbiegt und auf der Seite bis zur Wand läuft und den Text der da drauf steht liest? Soweit ich weis steht an der Wand "Achtung Gefahr von unten". Nachdem mans gelesen hat, wird Link nach unten gezogen. o.o Boah, hatte ich nen schock xD, und in die Ecke geh ich seit dem auch nie mehr, das Problem, der Eingang zu dem Raum wo die Skulltula ist, ist genau da irgendwo. Aber ich HASSE diesen Brunnen, da bekomme ich jetzt noch voll die Gänsehaut wenn ich da rein muss. >.>"


soll ich mich für dich reinwagen? mir gefällt der brunnen genauso gut wie der schattentempel
ich sag dir dann, was sich dahinten befindet, vllt hab ich die skulltulla ja auch noch nicht ... aber du meinst jetzt die Skulltulla im normalen OoT oder? denn nicht das ich Master Quest anfang und das ding da such und nicht finde, weil die woanders ist/war.^^

nochmal zu den Bossen in MM ...
hab sie vorgestern alle nochmal durchgeboxt, bei Gyorg der fischfresse hab ich angefangen. lief eig ganz ordentlich ... gleich zum Zora geworden und das vieh mit dem Zora Bumerang betäubt. ins wasser, drauflosgeschwommen und ihm mit dem elektroschild erwischt. zack, aus dem wasser gesprungen. geht als zora ja wenn du schwimmend gegen die oberfläche schwimmst, muss bloß die distanz zur Plattform beachten. also wieder raus und gewartet. einmal verfehlt, das vieh rammt die plattform, bin aber oben geblieben. dann wieder bumerang und wieder elektroschild, dann lässt das vieh aber seine piranhas los und mich hats gefressen. auauaua, fischfutter x.X
also raus ausm wasser. beim nächsten angriff haben mich die kleinen fischis behindert und Gyorg kam wieder hoch. zack, gefressen. dann bin ich raus, verwandel mich zurück, schieß mitm bogen, wieder zum Zora und angriff. dann hat er mich nicht mehr gekriegt und war dann auch weg ...

Odalwa unser riesenschwert ... Bogen und Schmirgelklinge, zack, tot ...
Goht unser stierchen ... lief besser als letztes mal. da hat er ich immer mit seinen bomben erwischt oder seinen elekrtostrahlen. aber diesmal habe ich ihn sage und schreibe viermal flachgelegt und dann wars das auch ...

Twinmold ... naja, Gigantenmaske und der ist kein problem, aber hat einer von euch schonmal versucht OHNE die maske gegen die würmchen anzutreten? das ist so gut wie unmglich, selbst mit dem gesicht der grimmigen gottheit.

und Majora kampf ... keine grimmige gottheit benutzt, einfach das übliche bogen und schwert,d s feenschwert hab ich übersehen ... aber bevor ich Majoras Magioer geplättet hab, bin ich wieder mit der Okarina zum ersten tag, da ich um die 450 rubine gesammelt hab bevor ich zum mond bin, und sie auf der bank hinterlegt habe, und die wären dann ja weg, weils nach dem kampf nix mehr zu speicher gibt

#11 RE: Zelda von Favole 16.01.2009 15:01

avatar

Den Brunnen fand ich damals auch total unheimlich und ich habe mich auch nie getraut^^'
Das Auge der Wahrheit hat mich aber irgendwie genervt. Man musste sich echt beeilen, weil die magische Kraft sonst leergeht und man neue grüne Fläschchen zum Auffüllen suchen muss.
Aber den Schattentempel habe ich geliebt (und ganz besonders das Teleportationslied dazu, die "Nocturne des Schattens") ^^

Zitat von Dante
Ja, guck mal nach was das fürn Viech ist. xD Und ich mein Oot, bei Master Quest steck ich beim Wassertempel...



Da stecke ich auch schon seit Ewigkeiten fest und hatte irgendwann keine Lust mehr
Bin noch ziemlich am Anfang, nach dem Treffen mit Prinzessin Ruto und brauche einen Schlüssel....

Zitat
Jaha, da haben wir ja genau mein Problem... Ich bin echt zu blöd um so aus dem Wasser zu kommen, bei mir haut sich Link dann immer seine Rübe an...



Dante, is bei mir ganz genauso. Ich packe es leider auch nur in den seltensten Fällen mit einem Sprung auf die Plattform. Wenn nicht, schwimm ich immer gegen die Wand und muss so schnell hochklettern aber dann erwischt der hungrige Riesenfisch mich meistens.....

Zitat
Öhm, ist ja schön und gut, aber... wie soll man den ganz am Anfang zu der Schmirgelklinge kommen? Da muss man erst den Pic Hibernia gemacht haben, also ganz am Anfang für den ersten Tempel hat man das Schwert nicht, also ist da deine Strategie etwas mager. ^^"



Ja, um die Schmierklinge zu bekommen, brauchst du erstmal das Schwert, das nach 100 Hieben wieder normal wird und den Goldstaub, den man beim Goronenrennen gewinnen kann, also müsste man Pic Hibernia bereits betreten und den Gegner dort besiegt haben. Außer Pain meinte damit jetzt, nach dem durchspielen...man kann sich ja zu den Gegnern teleportieren lassen und sie noch einmal bekämpfen

Zitat
Du hast WAS?!? Goht flachgelegt, und das gleich viermal... igitt, der arme Link! xD Aber der Kampf ist echt nicht grade schwer, mann muss da halt nur gut aufpassen das man nix abbekommt.



Hihi also echt, Danti! Was du wieder denkst xD
Wie soll Link denn "Sowas" flachlegen? Das ist sexueller "Tiermissbrauch"....soll ja nen Stier darstellen^^'

#12 RE: Zelda von Nero 16.01.2009 17:34

avatar

Woaah, was is denn hier los....Zelda is ja ein richtig heißes Thema xD

Dante, ich glaub den Lösungsweg bis zum Doppelgänger kannste mir auch gerne mal schicken, stecke nämlich auch noch bei Master Quest im Wassertempel fest. Voll peinlich....
Bei OoT fand ich folgende Gegner richtig nervig :

Einmal dieses blöde Quallending, das man im Bauch von öh....jabu jabu...shabu shabu...Halsgutzelbonbon iwas....weiß den Namen nicht mehr^^'' besiegen muss. Ständig mit dem Bumerang die kleinen Viecher lähmen und das drehende Vieh ebenfalls. Das hat mich immer voll umgerast X_x

Dann is da noch dieser Schattendoppelgänger von Link, den hass ich wie die Pest! Hab dann solange gemacht, bis ich die große Energieleiste hatte und hab ständig Din`s Feuerinferno benutzt, was auch gut geklappt hat. Anders hab ich den nie getroffen

Und dann is da noch Bongo Bongo....boah geht der mir auf den Keks. Wie ich dieses Geklopfe gehasst habe und dann hab ich den nie schnell genug getroffen^^''

An geilsten fand ich aber immernoch den Kampf gegen die Sexy Thermo Hexi....höhö! Waren Anfangs zwar erst zwei alte Knitterfratzen aber dann haben die sich ja verwandelt
Fand das mit dem Spiegelschild immer richtig geilo! Mit dem Feuer sah`s immer am geilsten aus *_*

Sop, ihr habt von MM gesprochen und ich von OoT....

#13 RE: Zelda von Pain 16.01.2009 17:43

avatar

äh Nero... die wassertempel beschreibung hab ich für DICH damals im Inferno geschrieben weil du gesagt hast, du blickst in dem tempel nicht durch, und du hast die noch gar nie verwendet? du hast dich dafür sogar bei mir bedankt. meine güte das is mittlerweile ein halbes jahr her! so viel dazu

jedenfalls hat mir das ganze gerede hier bock gemacht, nochmal mit MQ anzufangen... das wird was geben.

#14 RE: Zelda von Nero 16.01.2009 17:51

avatar

Zitat von Pain
äh Nero... die wassertempel beschreibung hab ich für DICH damals im Inferno geschrieben weil du gesagt hast, du blickst in dem tempel nicht durch, und du hast die noch gar nie verwendet? du hast dich dafür sogar bei mir bedankt. meine güte das is mittlerweile ein halbes jahr her! so viel dazu



Ach echt? Heilige shice....ich kann mich da gar nich mehr dran erinnern sry. Noch nichmal jetz, wo du`s erwähnst....^^''
Hab es damals wohl nicht gleich ausprobiert....Raquelle hatte ja auch ne Zeit lang mein Game Du weißt, mein Matschhirn is nich das frischste xD

Na dann viel Spaß....ich hab jetzt schon Schiss vorm Kampf gegen den Schattendoppelgänger

#15 RE: Zelda von Pain 16.01.2009 18:14

avatar

urgh O.O *zusammenklapp und zuckungen krieg* ich schick dir morgen ne PN um deine erinnerung zu erneuern...

@Dante. mit dem 'flachlegen' von goht meinte ich nicht das was du gedacht hast... wenn man ihn als Gorone aus der luft trifft hauts den stier auf den boden. das hab ich mit flachlegen gemeint

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz