Seite 1 von 2
#1 Eure Träume von Nero 19.11.2009 14:23

avatar

Warum gibtz diesen Fred hier noch nich? O__o
Naja, denke es is ganz gut, wenn man über das Thema diskutieren kann oder über manche Träume sprechen zu können. Hab auch schon die Erfahrung gemacht, dass jemand ziemlich gut Träume deuten konnte und vllt haben wir hier ja auch jemanden^^

Ich hatte diese Nacht und vor ein paar Tagen auch wieder richtig beschissene Träume aber...naja, das will ich jetz ned groß breittreten da es wohl eh nix zu bedeuten hatte und meine Angst mich einfach im Traum besuchen kam.
Berichtet mal von euren spannenden Träumen

#2 RE: Eure Träume von Lady 20.11.2009 13:55

avatar

Gute Idee mit den Träumen! ^^
Na gut, äähhhm Träume...
Also ich hatte da mal einen Albtraum, als ich noch so klein war dass ich noch nicht mal schwimmen konnte.
Also, ich stand ohne Eltern an einem Hafen. Ich habe runter ins dunkle und TIEFE Wasser geschaut. Da dachte ich mir nur, " wenn ich da rein falle, wäre ich tot". Dann habe ich mich umgedreht und auf einmal stand da irgendwie Bart Simpson hinter mir! xD Mit einem Phsyschoblick und ner großen Platte in den Händen kam er auf mich zu gerannt und schuppste mich ins Wasser...
Als ich noch klein war, war es ein Albtraum, aber jetzt kann ich nur noch darüber lachen. xD

#3 RE: Eure Träume von Kyrie 23.11.2009 16:51

avatar

Ich hatte einen seltsamen Traum....und es waren ein paar Leute aus dem Forum dabei^^''
Da war so ein komisches Dach, auf dem ich stand (fragt mich nicht warum, wollte anscheinend irgendwas dort machen), dann kam jemand von hinten und stumpte mich. Das mit dem fallen war echt unheimlich real...mir hat es richtig im Magen gekribbelt O.O

Nero hat mich dann glücklicherweise aufgefangen und naja...*hust* Dann wurde es kurz ein bisschen romantisch, bis Howard und Kiara plötzlich hinter uns standen und wir dann auf einmal an einem Angelsee saßen, wo Raquelle dann die Enten gefüttert hat

#4 RE: Eure Träume von Gilver 26.11.2009 19:30

avatar

Ich habe jetzt schon seit ner ganzen Weile, 2 bis 3 Monate oder so, mindestens einmal in der Woche einen richtig geilen Traum in unterschiedlichen Variationen. Der Grundplot ist immer, dass ich in irgendeinem Kaff an einer Ampel mit Zebrastreifen stehe und dann vor Ort meine GFS darüber halte, weil weißgottwer bei Rot über den Zebrastreifen gegangen ist. Die witzigste Version war bisher wohl die, in der Vergil mein Lehrer war, ich an nem Tisch saß und er mir während der GFS Matheaufgaben gestellt hat. Die Ampeln waren übrigens alle rot (sie sind irgendwie nie grün). Dann auf einmal kommt Beyond Birthday in einem Boxauto angedüst und will Vergil über den Haufen fahren. Vergil weicht ihm aus, bleibt aber auf dem Zebrastreifen, woraufhin BB einfach umdreht und nochmal auf Vergil zufährt. Das ganze wiederholt sich irgendwie ne ganze Weile und irgendwann kriegt Vergil voll den Raster, weil BB seinen Schlafanzug überfahren hat (der urplötzlich auf der Straße lag) und sagt ihm, dass die Ampel rot ist und er gefälligst anhalten soll. BB erwidert darauf irgendwie nur ganz trocken "NIEMALS! Nie werde ich mich einer Ampel unterordnen!" und macht weiter. Dante (wo auch immer er herkommt) fragt Vergil dann, warum er nicht einfach von der Straße geht, Vergil meint aber irgendwie nur die ganze Zeit, dass das nicht geht und weicht BB aus und dann hört mein Traum irgendwann auf o.Ô

Ich hab bis heute nicht gecheckt, was er bedeutet, aber ich finde diese ganzen Variationen geil >.<

#5 RE: Eure Träume von Howard Wright 30.11.2009 18:11

avatar

Ich habe in letzter Zeit auch immer dieselben Träume. Entweder ich steh draußen auf der Straße, will irgendwo hingehen und weiß dann nach einiger Zeit gar nicht mehr, was ich vorhatte *lol*
Oder ich verschlafe Morgens, renne aus dem Bett, ziehe mich an und versuche dann noch meine Bahn zu kriegen. Unterwegs merke ich allerdings, dass ich entweder vergessen habe, meine Schuhe anzuziehen oder habe noch die Schlafhosen an^^''

#6 RE: Eure Träume von Raquelle 01.12.2009 19:02

avatar

OMG Howard...so etwas ähnliches hab ich am WE auch geträumt. Irgwas von wegen, dass ich meine schuhe net anziehen wollte aus welchen Gründen auch immer. Als ob ich irgwo welche finden würde oder so..XD und dann bin ich mit dem Bus zum Bahnhof gefahren habe gemerkt, oh mit schuhen wäre es wohl doch besser, bin zurück gefahren, habe meine Schuhe angezogen und wollte dann eig zurück zum Bahnhof als mein Vadda plötzlich reinkam und mir noch mein Essen für die schule in die hand gedrückt hat und ne Müllermilch und wat weiß ich noch alles...gott-sei-dank hat dann der Wecker geklingelt...O.o sehr strange sag ich euch

#7 RE: Eure Träume von The Darkness 03.12.2009 19:02

avatar

Ich hab mal geträumt, dass mich mein Hausschu angreift, als ich ihn anziehen wollte O.o Sagte zu mir irwas von wegen, ich hätte voll die Schweißfüße und solle mir doch bitte ein anderes Opfer suchen. Voll krank...

Und meistens träume ich auch, dass ich alleine in einem Haus voll Spinnenweben bin und mich dann eine kleine Armee von den Viechern auf mich zukrabbelt und mich langsam einwebt xD

#8 RE: Eure Träume von Blade 06.12.2009 17:13

Zitat von Buu Huu
Ich hab mal geträumt, dass mich mein Hausschu angreift, als ich ihn anziehen wollte O.o Sagte zu mir irwas von wegen, ich hätte voll die Schweißfüße und solle mir doch bitte ein anderes Opfer suchen. Voll krank...



*rofl* XDD
Sowas ähnliches hab ich auch schon geträumt...nur wurd ich von meinem Mittagessen erschlagen ^^"
Steaks können echt aggressiv werden...vom Gemüse mal ganz zu schweigen @__@

#9 RE: Eure Träume von Nero 06.12.2009 19:27

avatar

Hab in letzter Zeit immer geträumt, dass Vergil und ich auf`s Feld gehn und dann auf einmal Tonnenweise Schnee liegt, obwohl eigentlich die Sonne schien und es auch gar nicht mal kalt war.
Sind dann gelaufen und plötzlich fang ich an, im Boden oder bessergesagt im Schnee zu versinken und Verg versucht meine Hand zu greifen und mich hochzuziehen. Klappt iwie nie richtig und dann, wenn ich vollkommen im Boden verschwunden bin und Vergil langsam selbst im Boden versinkt, komm ich entweder an einem Strand wieder raus oder sitze plötzlich im Zug O___o

Was solln das bloß bedeuten...*rofl*

#10 RE: Eure Träume von Lucia 16.12.2009 18:00

avatar

Letzte Nacht habe ich geträumt, dass ich eine Savannen-Tour mache und dann auf einmal alleine im Jeep saß. War richtig komisch und es wurde wahnsinnig schnell dunkel, die ganzen Schlangen kamen dann raus und von fernem konnte ich Löwengebrüll ausmachen. Habe dann schnurstracks den Motor eingeschaltet und bis losgedüst und dafür, dass ich noch nie Auot gefahren bin, habe ich das wirklich gut gemeistert xD

Dann kam noch irgendwas, an das ich mich nicht mehr erinnern kann und bin aufgewacht^^

#11 RE: Eure Träume von Lady 05.01.2010 11:23

avatar

Zitat von Buu Huu
Ich hab mal geträumt, dass mich mein Hausschu angreift, als ich ihn anziehen wollte O.o Sagte zu mir irwas von wegen, ich hätte voll die Schweißfüße und solle mir doch bitte ein anderes Opfer suchen. Voll krank...

Und meistens träume ich auch, dass ich alleine in einem Haus voll Spinnenweben bin und mich dann eine kleine Armee von den Viechern auf mich zukrabbelt und mich langsam einwebt xD



Hahaha, das erinnert mich daran als ich mal träumte der ledergürtel meines Vaters würde mich versuchen aufzufressen! xD
Und von insekten hab ich auch schlimme Träume...0_0 *grusel*

#12 RE: Eure Träume von Nero 17.01.2010 23:06

avatar

Hatte mal wieder so nen bösen Traum, was meine Familie angeht...ich aber nicht weiter drauf eingehen will. Weiß nur, dass ich dann aufgewacht bin und mich an Blade gekuschelt hab

Dann hatte ich von dem alten Haus meiner Oma geträumt, wo ich und Blade eingezogen sind. Erst klingelte es (als wir grad am knutschen waren xDD ) und ich machte die Tür auf. Die alte Frau schrie nur auf und rannte weg...seh ich so grauenvoll aus??
Naja...dann kam plötzlich son dappisches Kind rein, das meinte, dass es schon die ganze Zeit hier wohnen würde und wir uns jetzt um sie kümmern müssten.
Auf dem Teller vor ihr lag noch so ein vergammeltes Brot und Blade macht ihr etwas frisches zum Essen...ich meinte dann nur, dass sie das gammlige doch noch essen könnte, hrhr!

Sehr eigenartige Träume in letzter Zeit...kA woran das liegt^^"

#13 RE: Eure Träume von Favole 08.03.2010 14:31

avatar

*lool* Sehr interessant, diese ganzen Träume zu lesen^^
Ich kenne auch einen guten Trick, wie man wiederkehrende Träume vernichten bzw. verhindern kann. Nach dem aufwachen einfach auf ein Blatt Papier schreiben, was geträumt wurde und dann verbrennen...zumindest hat das bei einigen Leuten funktioniert

Geträumt habe ich heute Nacht auch wieder irgendwas seltsames, ich glaube mit unserem Haus war etwas aber genau kann ich mich nicht mehr dran erinnern...leider^^'

#14 RE: Eure Träume von Lady 13.03.2010 22:29

avatar

xxD *rofl*
der theard ist einfach genial xD
Ich hab in letzter zeit eigentlich nur realistische träume gehabt (laaangweilig)
@Nero
Du hast noch Glück das Vergil dich rausziehen wollte. Wenn ich sowas träume, dann sind da oft nur leute aus meiner familie oder gute freunde die einfach mit nem gefühlslosen blick zuschauen wie mir was passiert O.O

#15 RE: Eure Träume von Nero 18.03.2010 16:33

avatar

Nja dann komm ich halt mal wieder mit einem fantastisch-seltsam und grauenvollem Traum, den ich heute Nacht hatte xD Und das schlimme daran is...der Wecker hat geklingelt aber ich wollt nich aufhörn zu träumen und hab weitergepennt *lol*

Aaalso, mein 1ter, seltsamer Traum war in einer Art Villa. Ich hatte mit 2 anderen Personen ein Zimmer und irgendwie kamen die mir von Anfang an spanisch vor. Iwann haben sie mich dann in irgend son Geheimniss eingewiesen (weiß nimmer was genau) und uns würde jemand suchen bzw. vllt jetzt sogar beobachten. Dann haben sie mir ein Bett aufgebaut und ich bin pennen gegangen. Nachts musste ich dann mal dringend pinkeln, bin zum Treppenhaus und da stand Links ein richtig verkrüppeltes und fleischiges Monster, an welchem ich nicht vorbeigekommen wäre. Auf der anderen Seite war dann ebenfalls ein komisches, klumpiges Teil, über das bin ich einfach gesprungen um runterzukommen. Dann war noch iwas eigenartiges aber daran kann ich mich nicht mehr erinnern...und dann ging`s auch schon mit meinem anderen Traum weiter xD

Ich lag auf meiner Couch, der Wecker hatte geklingelt aber ich wollte nicht aufstehn. Auf einmal spür ich wen neben mir rumstehen, höre von ganz fernem die Stimme meiner Oma, die sagte, ich solle ganz dringend aufstehn. Hab alles verschwommen gesehn und gesagt "Lasst mich in Ruhe und verpisst euch!" ...hab dann nur noch am Rande mitgekriegt, wie sie das Geschenkpaket für Blade mitgenommen hat O_o" Dann bin ich iwann doch aufgestanden und stand im Bad, Toilette war leider besetzt und ich konnte Stimmen aus dem anderen Zimmer von mir hören, hörte sich an wie Raquelle und Blanca. Stand dann mit Shorts im Bad, irgend so ne komische Katze hat in ner kleinen Schüssel gebadet und ich putzte mir die Zähne, als plötzlich der Onkel Olaf mit der Lulu reinkamen und irgendwas erzählten. Ich wollte dann grade zur Tür raus, als das ganze Haus anfing zu wackeln. Erst kippte es nach vorne und dann zurück. Hab dann nur alle schrein hören und bin schnell die Treppe hochgerannt, wo auch schon Raquelle und Blanca standen. Hab gefragt, ob alles in Ordnung is. Blanca meinte nur hektisch, ihr Schrank sei umgefallen und kaputt und sie geht hier jetzt runter...und Raquelle hat mich auf einmal voll angeschnauzt U__U"
Bin dann in mein Zimmer, da stand noch alles wo es war und dann bin ich iwann aufgewacht...

Jaah, sehr merkwürdig nicht wahr? Frag mich echt, was das zu bedeuten haben soll...

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz