#1 Welcher Teil ist der Beste? von Nero 24.08.2008 20:26

avatar

Hier könnt ihr mal abstimmen, welchen Teil ihr am besten findet. Ich stelle euch zwei Abstimmungsmöglichkeiten zur Verfügung, könnt aber auch nur einmal wählen, wenn ihr wollt.

Bin ich mal gespannt, wer das Rennen macht

#2 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Skyra 16.09.2008 11:18

avatar

Definitiv Teil 3. Kann nich mal sagen warum. Finde es zwar schade, dass er grafisch nur mittelmäßig ist, aber ansonsten spiel ich den am liebsten. Teil 4 is grafisch natürlich n Hammer und auch vom Gameplay top. Für den 1er bin ich zu doof (obwohl ich ihn echt gern spielen würde) und irgendwie sind mir die moves eindeutig zu slow. Den 2er hab ich mir nich angetan, da war mir die Bewertung einfach zu schlecht.

#3 RE: Welcher Teil ist der Beste? von VampirMoka 11.10.2008 19:33

avatar

Defenetiv Devil May Cry 3 Special Edition
Das Gameplay in dem Spiel wurde wirklich sehr viel verbessert , es gibt dei meisten Endgegner , die meisten Waffen , die meisten Styles , die meisten Combos und man kann sowohl Dante also auch Vergil spielen .
es is nunmal dadurch mein Favoriten spiel von allen geworden .

#4 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Yuri Hyuga 23.10.2008 14:16

avatar

Teil 3 und 4, dass sind die besten von allen bisher und auch die, die ich am liebsten und häufigsten Zocke^^
Dante is perfekt, so wie man sich einen Helden vorstellt, das mit den Stilen wurde auch super klasse hinzugefügt und die Charas stimmen auch genauso wie die Bossgegner und Zwischensequenzen

Man freut sich doch immer drüber, ein richtig gut angelegtes Waffenarsenal zu haben und das kommt in den beiden Teilen ja nicht zu knapp. Konnte mich auch teils nie entscheiden, welche Waffe ich nun nehme
Das war dann im 4ten Vorteilhafter...da musste man einfach nur per R1 und L1 switchen....genauso wie mit den Stilen. Bei Teil 3 musste ich jedesmal ne Götterstatue aufsuchen und das war schon sehr nervig.

Teil 1 mag ich zwar auch total aber da fehlt halt einfach wirklich was. Wenn man den mit den anderen vergleicht, gehört er zu den schwächsten...aber Spaß dran habe ich trotzdem. Anders als beim zweier....der geht bei mir gar nicht mehr. Hab ihn zuletzt vor ein paar Monaten gezockt glaub ich...bald ises sogar ein Jahrer her xD

#5 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Gilver 09.11.2008 19:41

avatar

Scheinbar hab ich in diesem Thread noch gar nicht meinen Senf dazu gegeben
Besser schnell nachholen ^^

Meine eigene Spielerfahrung beschränkt sich jetzt nur auf Teil 1, 3 und 4. Teil 2 hab ich einmal in die Hand genommen und nach einer Mission wieder weggelegt. Ich weiß nicht mal weshalb, die Chemie zwischen mir und dem Spiel stimmt einfach mal sowas von gar nicht o.Ô Dante benimmt sich in Teil 2 mehr wien Flummi, als wie ein Devil Hunter, so hab ich jedenfalls das Gefühl. Zu viele überflüssige Flick Flacks, zu viele Flugrollen, zu wenig Action, zu leichte Gegner. Die Schusswaffen sind für meinen Geschmack viel zu stark, ich denke sogar fast, dass man das ganze Spiel nur mit den Schusswaffen bestreiten könnte, ohne einen Kratzer davonzutragen. Und diese ganzen Ziegen... Na ich weiß ja nicht, ich habe noch eine Ziege Muhen gehört o.Ô Und dann auch noch so kläglich, als wäre dem armen Vieh grad ein Felsbrocken auf den Kopf gekracht. Ich hab Teil 2 seitdem erst mal nicht mehr angerührt und das Spiel für mich spielen lassen, damit ich die Storyline hab und fertig. So berauschend finde ich das Spiel nun wirklich nicht, ich denke allzu schnell werde ich es mir nicht besorgen. Zuerst mal kommt Teil 1 und dann in ferner Zukunft vielleicht eventuell mal Teil 2. Vielleicht auch gar nicht. Teil 2 belegt nach dem jetzigen Stand der Dinge also Platz vier.

Die Bronzemedallie geht an Devil May Cry 1. Die Synchronisation ist grausam und die Kamera hat mir des öfteren zu schaffen gemacht, aber abgesehen davon finde ich das Spiel eigentlich okay. Es ist ein bisschen zu leicht für meinen Geschmack (allerdings weiß ich jetzt leider auch nicht mehr, auf welcher Stufe ich das Spiel bei meiner Freundin gespielt habe =.=) und die Gegner wiederholen sich ein bisschen oft, dennoch hat das spielen sogar Spaß gemacht ^^ Die Steuerung war etwas gewöhnungsbedürftig, da meine Freundin hier eine komplett andere Steuerung hatte, als ich auf meinem Teil 3 und es hat mich das eine oder andere mal in heikle Situationen gebracht, aber trotzdem war es irgendwie spaßig ^^" Ich habe auch hier leider nicht das ganze Spiel durchspielen können, was ich gesehen und gespielt habe war trotzdem in Ordnung. Mir haben nur ein bisschen die Stile aus Teil 3 und 4 gefehlt. Und Trish war irgendwie... nervig o.Ô Vielleicht lag es auch nur an ihrer Stimme oder den teilweise arg bescheuerten Dialogen im Game, aber sie war mir nicht immer sonderlich sympathisch ^^"

So kommen wir nun zu den letzten beiden noch verbleibenden Spielen ^^
Devil May Cry 3 und 4 sind in meinen Augen wirklich absolute Spitzenklasse. Jedes Spiel hat seine Pros und Contras, aber letzten Endes kann es nur einen geben ^^
Devil May Cry 4 besticht natürlich vor allem durch die geniale Grafik. Mit der PS3 gibt es jetzt natürlich mehr Spielraum für die Designer als bei der PS2. Ich will nicht sagen, dass die PS2-Grafiken schlecht sind (verglichen mit der Grafik von diversen PS1-Games sieht die Grafik genial aus), aber letzten Endes triumphieren die Next-Gen Graphics über PS2-Grafiken. Hach was wäre es schön Vergil in PS3-Grafik zu sehen... Ähem, aber ich schweife ab ^^" Ein weiterer Punkt, der für mich ein gutes Devil May Cry Game ausmacht ist die Storyline. Beide Spiele, sowohl Teil 3, als auch Teil 4 habe eine sehr intensive und mitreißende Storyline. Die Storyline von Teil 3 hat fast schon etwas episches in meinen Augen, wohingegen ich die Storyline von Teil 4 vor allem emotional aufreibend finde. In Punkto Storyline finde ich beide Spiele verdammt gut gelungen, daher fällt es mir schwierig, hier zu sagen, welches Game ich von der Storyline her besser finde. Beide Storylines sind auf ihre ganz eigene Weise genial. Dennoch finde ich die Storyline von Teil 3 hier fast ein ganz kleines bisschen besser. Sie wirkt mehr in sich abgeschlossen und lässt nicht so viele Fragen offen, wie die Storyline von Teil 4. Klar, vermutlich wollen die Produzenten sich ein kleines Hintertürchen für zukünftige Titel offen halten, aber ich bin nun mal von Natur aus neugierig und zu viele offene Fragen treiben mich in den Wahnsinn >. Das Spiel kann vom Schwierigkeitsgrad eben einfach nicht mit Teil 3 mithalten. Wer weiß, vielleicht wird ein etwaiger Teil 5 meine persönliche Nummer 1 mal ablösen können, aber solange es diesen Teil noch nicht gibt, bleibt Teil 3 mein absoluter Spitzenfavorit ^^

#6 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Favole 16.11.2008 19:01

avatar

Meine Stimme galt DMC3 + DMC4^^
Bei den beiden Teilen hatte ich einfach am meisten Spaß, das gilt sowohl für die Story und Sequenzen als auch für den Spielspaß und die Kampfmoves bzw. Teufelswaffen!

Aber ein kleines Stück weit besser finde ich Teil 3, weil diese düstere Athmo rund um den Teme-ni-gru richtig toll und intensiv war. Das mit Vergil war auch toll...der hat mich beim 1. Teil schon total in seinen Bann gezogen
Aber dennoch liebe ich beide Teile, Vergil, Dante und Nero zusammen sind einfach unschlagbar!

Teil 1 war meiner Ansicht nach auch recht gut...war vielleicht nicht so der Kassenschlager aber mich hat er zufriedengestellt. Dante kommt dort auch richtig schön düster rüber, genauso wie das Schloss mit Umgebung! Die Musik ist auch klasse...besonders Eva`s bzw. Trish`s Theme drückte mir das eine oder andere Mal Tränen in die Augen^^

#7 RE: Welcher Teil ist der Beste? von 2bepower 12.03.2009 15:40

es ist schwer zu sagen welcher der beste ist

wenn ihr meine meinung hören wollt dan sage ich,der 1.te war der beste

wenn es um coolnes geht dann ist ganz klar der 3.te am besten

der 4.te hat definitiv das beste gameplay

der 2.te war ganz klar der schlechteste, weil er wirklich langweilig wurde
aber hätte mann das gameplay besser gemacht und die stoy bearbeitet,dann hätte dmc2 der beste werden können

es gibt einen grund warum ich den 2.ten teil trotzdem saugut finde

das ist dantes unbesiegbarkeit in dmc2
er wird im ganzen spiel nicht einmal getroffen und macht trotzdem die übelsten gegner platt
ergänzt wird das durch den ultimate dt

ich liebe den ultimate dt
das ist der beste dt überhaupt

und so hat jeder teil einen oder mehrere gründe, "das" beste dmc zu sein

obwohl der erste in meinen augen unschlagbar ist

#8 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Sheva Alomar 03.04.2009 15:43

avatar

Am besten von allen Teilen finde ich den 4., der ist richtig klasse geworden und Dante sieht dort mal so übelst geil aus
Seine Klamotten sind richtig schick und die neuen Waffen auch der absolute Wahnsinn!
Die Tatsache, dass Nero dabei ist, gibt dem ganzen natürlich auch noch zusätzlich einen dicken Pluspunkt

Teil 3 habe ich auch meine Stimme gegeben, weil ich dort echt lachen musste xD
Dante hat so eine geile Art an sich, die ich richtig mag und das kam in diesem Teil ganz besonders gut hervor. Außerdem mochte ich die ganzen Bosskämpfe, die waren sehr interessant und ganz besonders viel Spaß hatte ich bei Geryon und Cerberus

An dritter Stelle käme dann Teil 1, den fand ich zwar manchmal etwas langweilig aber auch richtig gut, wegen der düsteren Umgebung und dem Kampf gegen Mundus. Dante sah auch dort wieder einmalige Spitze aus *.*

Zu Teil 2 kann ich nur sag, dass ich ihn von allen anderen am schlechtesten finde aber dennoch waren Stellen drin, die ich toll fand, ganz besonders das "Jackpot" von Dante am Ende *davon jetzt noch Nachts träumt*....

#9 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Kyrie 21.04.2009 18:21

avatar

Devil May Cry 1 gefällt mir sehr gut, ich mag diese düstere Atmosphäre und den Kampf gegen Mundus! Alastor als Waffe fand ich auch total stylish und es gehörte zu den Dauer ausgerüsteten Waffen^^

Aber am besten gefällt mir immernoch Devil May Cry 4, mit Nero
Dante sieht da so richtig männlich und cool aus und Nero ist auch ein sehr toller, neuer Charakter, den ich gleich ins Herz geschlossen habe. Das Kampfsystem ist auch toll und die Endgegner, sowie Umgebung sowieso

#10 RE: Welcher Teil ist der Beste? von Favole 17.08.2009 21:35

avatar

Wie es aussieht, macht DMC4 bis jetzt das Rennen, was mich nicht wundert^^
Gefällt mi bis jetzt sogar schon besser als der 3. auch wenn ich in letzter Zeit öfters an dem 1. Teil klebe und nicht mehr weiterkomme (ich hasse Nightmare^^' ).

Und Teil 2 hat bis jetzt noch keine einzige Stimme *lol*

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz