#1 Patty - süß oder nervig? von Kyrie 25.04.2009 22:21

avatar

Mich würde es mal interessieren, wie ihr über die kleine Patty aus dem Anime denkt^^
Findet ihr sie süß oder doch eher nervig? Begründung muss natürlich auch dabeisein

#2 RE: Patty - süß oder nervig? von Nero 26.04.2009 14:09

avatar

Hab Umfrage hinzugefügt

Also Patty fand ich anfangs eigtl recht niedlich doch mit der Zeit auch recht nervig. Kam immer ganz auf die Folgen an, würde ich mal sagen
In den einen war sie halt weniger nervig als in den anderen. Aber sie gehörte halt iwie zu diesem Anime, denn ganz besonders die letzten beiden Folgen waren ja niedlich^^
Ob Dante auch ohne Patty wieda aufgetaucht wäre?

#3 RE: Patty - süß oder nervig? von Blade 25.05.2009 19:02

Ich fand Patty zwar anfangs nervig aber ab der dritten Folge oder so wirklich niedlich ^^ Sie ist nun mal noch ein kleines Mädchen und Kinder sind eben so

Ich finde sie passt gut in die Serie rein, zumal man durch die Kleine auch Dantes "weichere" Seite sehen kann. Außerdem sind die beiden soooooo niedlich wenn sie sich anmeckern XD

#4 RE: Patty - süß oder nervig? von Gilver 06.06.2009 23:21

avatar

Sowohl, als auch ^^"
Beim ersten Mal gucken fand ich Patty eher sehr, sehr nervig, aber als ich den Anime vor ner Weile dann ein zweites Mal gesehen habe, habe ich angefangen Sympathie für sie zu entwickeln und ich mag sie inzwischen deutlich mehr als vorher.
In den letzten zwei Folgen mag ich sie jedoch genau so wenig wie zuvor @.@ Lediglich in der letzten Szene, in der sie dann das Devil May Cry säubert mag ich sie wieder irgendwie ^^"

#5 RE: Patty - süß oder nervig? von Kyrie 15.09.2009 16:11

avatar

Ich finde sie total niedlich und ich mag ihre temperamentvolle Art. Man merkt auch, dass die Dante manchmal ganz schön gut im Griff hat, also wird sie sicherlich mal eine durchsetzungsstarke Frau

Musste bei einigen Stellen auch herzhaft lachen, weil ich es einfach so ulkig fand, wie die zwei sich so angiften und Dante fast die Krise bekam. Vor allem die Rechnungen immer...^^''

#6 RE: Patty - süß oder nervig? von Sheva Alomar 13.10.2009 14:20

avatar

Ja ich finde Patty auch richtig niedlich, auch wenn ich sie anfangs irgendwie voll komisch war xD
Konnte mich nicht so mit ihr anfreunden aber mit der Zeit ging es dann wieder und sie ist mir ans Herz gewachsen!

Sie ist ein Kind und es tat mir auch irgendwie leid, was mit ihrer Familie ist und sie so an Dante hängt^^

#7 RE: Patty - süß oder nervig? von Blade 13.10.2009 20:41

Mir ist Patty in den letzten zwei Folgen des Animes richtig ans Herz gewachsen...als Dante da am Kreuz hängt und sie verzweifelt versucht zu ihm zu kommen, hat mir echt die Tränen in die Augen gejagt ._.

Ich finde es gut das sie einen Charakter wie Patty in den Anime eingebaut haben ^^ Sie lockert die Stimmung auf und bringt auch i-wie Witz in Dantes "tristen" Alltag *lol*

#8 RE: Patty - süß oder nervig? von Lady 20.10.2009 13:06

avatar

Och, ich find die gonz niedlich!

Bin auch deiner Meinung Blade...
was aber auch ganz witzig ist dass Dante sogar bei IHR schulden trägt! xD
Aber ich bin noch nicht so weit mit der Sendung... bin grad ma bei folge 10. :D :P

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz