#1 Eure Hassgegner von Pain 12.02.2009 10:26

avatar

Jeder kennt sie, jeder hasst sie. Die Gegner die einem das leben schwer machen und einfach nicht den bildschirmtod sterben wollen und wenn sie es dann doch tun, dann springt ihr vor freude im sechseck.
welche gegner machen euch in welchem spiel das leben schwer oder haben euch das leben schwer gemacht? wie habt ihr sie nach zigmaligem versagen doch noch besiegt? oder gibt es auch gegner die ihr bis heute nicht besiegt und deswegen mittlerweile aufgegeben habt?

#2 RE: Eure Hassgegner von Favole 12.02.2009 15:37

avatar

Ach, da gibt es bei mir einige Gegner....muss mal überlegen...

Zum einen war da Sephiroth in FFVII, der wollte einfach nicht sterben, egal wie oft ich draufgeschlagen habe und irgendwann gingen mir dann auch noch die Heilmittel aus. Erst als ich Cloud`s und Tifa`s Sonderlimit gefunden habe und vorher noch ordentlich auflevelte, hat es geklappt, mit viel viel Mühe und Hoffnung^^'

Die schwarze Anima und der Richter bei FFX war auch so ne Sache....nur habe ich den Richter bis jetzt noch nicht besiegen können ._. Hatte irgendwann keine Lust mehr, weil er mich ständig ins Exil geschickt hat

Ansonsten fällt mir da jetzt noch spontan Dante aus DMC4 ein, wenn man im DMD Modus spielt. Da hatte ich wirklich lange zu nagen und ne Menge Lebenssternchen mussten dran glauben War wirklich sehr nervenaufreibend!

Es gibt da aber bestimmt noch mehr Gegner, das weiß ich nur fallen sie mir jetzt nicht ein. Ich überlege aber nochmal...

#3 RE: Eure Hassgegner von Nero 13.02.2009 18:51

avatar

Hassgegner....hmm...da wäre gleich mal der Endboss bei Siren Blood Curse, an dem ich erst letztens wieder zu nagen hatte X_x
Bis man den endlich mal getroffen hat! Einfach nur grauenvoll und ich hab auch erst gar nich gecheckt, wie das mit der Gegner-Sicht klappen soll. Nach bestimmt gut über ner Stunde hatte ich es dann iwann geschafft
Meine Fresse war ich happy!!

Dann wäre da noch Walter Sullivan aus Silent Hill 4. Boah, wie ich diesen finalen Kampf gegen ihn und diese "Mutter" hasse. Erst muss man die Nabelschnur benutzen, dann muss man die ganzen 8 Speere erstmal einsammeln und währendessen greift der Zottelkopf einen noch an!! Voll das wilde Heckmeck! Dann muss man natürlich erstmal die ganzen Sperre in den Körper der "Mutter" stecken und erst dann kann man Walter Sullivan direkt angreifen und das geht unheimlich schwer mit nur einem Revolver und nem Vorschlaghammer X_x

Hmm....spontan fällt mir dann jetzt noch Sanctus von Devil May Cry 4 ein. Aber ich glaube den hasst wohl so ziemlich fast jeder und warum kann man sich ja auch sicherlich denken
Muss ma gucken, wen ich noch so hasse

#4 RE: Eure Hassgegner von Yuri Hyuga 16.03.2009 17:47

avatar

Oooh jaah, Hassgegner habe ich jede Menge
Da muss man sich immer schön in die Lichtstrahlen stellen, um auch ja nix vom bösen nebel abzubekommen und dann noch die Verwurzelungen abschießen, sodass das ganze Vieh runterkracht und somit keinen halt mehr hat. Die Lichter verschwanden immer nach einiger zeit und einfach war das wirklich nicht. Wird sind da verdammt oft gestorben

Dann war da noch der eine Seymour Kampf bei FFX....wie ich den gehasst habe. Ich bin ständig game Over gegangen und hatte die Hoffnung echt schon aufgegeben, als dann Yojinbo in strahlenem Lichte erschien und ihm mit Zanmatou den Gar ausmachte *.*
Einfach nur ZU göttlich....
Danach hab ich natürlich Freudensprünge gemacht wie son Bekloppter

Hmmm...da fällt mir jetzt auch noch spontan der Kampf gegen Travis`Vater bei Silent Hill Origins ein. War natürlich eine mutierte Version von ihm, is ja klar^^"
Da musste man den Säureblut-Angriffen ausweichen, die er da rauskotzt und nebenbei auch noch schießen und anderen Dingen ausweichen. ich will ja nichts sagen aber ich bin wirklich nicht Multitaskingfähig Hatte da große Probleme...allem voran Munitionsmangel und mit nem Eisenknüppel kommste da echt net weit

#5 RE: Eure Hassgegner von Kyrie 17.08.2009 15:11

avatar

Ich mache es mal kurz und bündig und sammle die Gegner aus verschiedenen Games, mit denen ich wirklich Probleme hatte und die ich hasse!

Ganondorf (Zelda)
Der Richter (FFX)
Dunkelheit (The Darkness)
Krauser (RE4)
Saddler (RE4)
Scarlet (Silent Hill Homecoming)

und noch einige Gegner aus Shadow Hearts^^'

#6 RE: Eure Hassgegner von Nero 18.08.2009 14:49

avatar

Wuahahaha, oooh ja, jetz wo Kyrie es erwähnt, ich hab da auch nochn paar "Lieblinge" -__-"

Da wären einmal diese ganzen Bossgegner aus Silent Hill Homecoming!
Sepulcher hasse ich, weil ich anfangs dachte, dass ich seinen "Schwanz" angreifen muss, weil der so offensichtlich rot geleuchtet hat. Renn da ständig hinterher und klopp auf das Teil ein aber nichts tut sich. 1 Stunde später schaut Raquelle dann nach, wie man den besiegen muss und dann muss man doch tatsächlich seinen KOPF angreifen, indem man seine ARME attackiert, damit er UMFÄLLT *mrml* Joar....dann hab ich ihm aber mal ordentlich eingeheitzt....

Dann gäbe es da noch Scarlet. Ich mag den Kampf zwar iwie aber der is auch sehr anstrengend undkompliziert, zumahl sie 2 Verwandlungsformen hat. Die 2te is extrem schnell und haut mir ständig eine in die Fratz
Dasselbe wie beim Kampf mit Amnion, auch wenn die meisten behaupten, der Kamof wäre so einfach O__o Ich hab da sicherlich mind. 3 Erste Hilfe Kästen und 7 Energy Drinks verbraucht, weil das Vieh so dermaßen hinterlistig ist und ebenfalls 2 Verwandlungsformen hat.
Hätt mich da einfach nur noch aufregen können...und die Kamera hing dann auch iwie ständig in der Wand und ich hab nix mehr gesehn

Joar....denke das war erstma genug gekotze für heute *lol*^^"

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz