#1 Final Fantasy - CRISIS CORE - Diskussionsthread von Skyra 19.10.2008 11:25

avatar

So, ich hatte ja versprochen den Final Fantasy Bereich zu erweitern, aslo fang ich hier an. Da ja doch einige von uns dieses Spiel besitzen oder bereits gespielt haben, eröffne ich mal nen CC-Stammtisch.

Wer von euch spielt Crisis Core oder hat es schon durchgespielt? Wie ist eure Meinung hierzu und welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Zu Anfang wird das hier vielleicht helfen. Ihr könnt aber auch einfach erzählen was ihr denkt.


1 ). Wie lange habt ihr gebraucht um es durchzuspielen und wie lange habt ihr insgesamt gespielt?
2 ). Wie fandet ihr den letzten Gegner ? War er zu schwach oder viel zu schwer?
3). Wie fandet ihr das neue Kampfsystem ?
4 ). Hat das Spiel auf euch einen positiven oder eher negativen Eindruck hinterlassen?
5 ). Hat euch die Geschichte dieses Spiels gefallen? Fandet ihr das Ende traurig??
6). Wie fandet ihr die Option Materias zu fusionieren?
7 ). Hat euch die Atmosphäre, die Umgebung, die Zeitepoche dieses Spiels zugesagt, oder eher nicht?
8 ). Wie fandet ihr die Grafik und den Sound?
9 ). Knüpft die Story von FF7 gut an die von Crisis Core ran?
10). Wie fandet ihr den Hauptcharakter Zack? Fandet ihr sein Auftreten gut?
11). Welchen Charakteren gehört eure Sympathie - und warum?
12). Haben euch die zahlreichen Zusatzmissionen gefallen??
13). Was hättet ihr gerne verändert?
14). Wie fandet ihr die Balance zwischen den beiden Schwierigkeitsgraden?
15). So und unter diesem Punkt gebt ihr mal bitte "Euer persönliches" Fazit ab!

Na denn...

Für alle die dieses Spiel noch nicht kennen... Crisis Core ist ein Final Fantasy Ableger zur 7 er Story, erhältlich für die PSP. Hier sind ein paar nette Sequenzen daraus.

http://jaryth.net/CC/eng/video/

Und noch dazu in HD Qualität... Links unten findet ihr ne Rubrik der ganzen Videos. Sind glücklicherweise auch alle in Englisch. Danke Jaryth. Sind scheinbar auch die einzigen, die es ausser dem Youtube-Schrott im Netz gibt, die nicht japanisch sind.

#2 RE: Final Fantasy - CRISIS CORE - Diskussionsthread von Skyra 22.10.2008 10:18

avatar

1 ). Wie lange habt ihr gebraucht um es durchzuspielen und wie lange habt ihr insgesamt gespielt?

So an die 20 Stunden, denn das Ding kam direkt am Erscheinungstag... und während der Arbeit spielen is halt schlecht. Wohlgemerkt... um "durch" die Story zu kommen. Mit Missionen siehts ganz anders aus. Da spielste bis zum Sankt Nimmerleinstag.


2 ). Wie fandet ihr den letzten Gegner ? War er zu schwach oder viel zu schwer?


Definitiv ÖDE. Von so nem Spiel hätte ich ja mal nen anständigen Zweikampf erwartet. Ich fand allein den Avatar schon grässlich und sein Schwert als wunden Punkt zu benutzen war irgendwie hirnrissig. Selbst der fette Hollander war ein besserer Gegner. Mir wärs lieber gewesen Genesis hätt mich stattdessen anständig übers Knie gelegt.


3). Wie fandet ihr das neue Kampfsystem ?

Bislang jedenfalls das Beste, was ich aus der Final Fantasy Reihe kenne. Direkte Befehle und auch teilweise sehr kraftvolle Angriffe. Fand das schon nett. Wenn die nächsten Games auch so sein werden, bin ich beruhigt.



4 ). Hat das Spiel auf euch einen positiven oder eher negativen Eindruck hinterlassen?


Einen sehr positiven. Eigentlich eines der wenigen Spiele an denen alles gut gepasst hat.


5 ). Hat euch die Geschichte dieses Spiels gefallen? Fandet ihr das Ende traurig??

Die Story war das, was sich viele sehnlichst gewünscht haben. Und zwar die Vorgeschichte zu FF7. Und die war auch noch top umgesetzt und hat sicher sämtliche Erwartungen übertroffen. Allein die Charakter-auswahl war erste Sahne und die Darstellung fand ich phänomenal. Viele meiner Vermutungen haben sich auch bestätigt, vorwiegend über Sephiroth, zumal seine Darstellung echt das Beste war, was sie aus dem rausholen konnten. Zack´s Teil der Story fand ich wirklich herzzerreissend. Ich denke, da wird so manch ein FF Fan geschluchzt haben. Und Genesis ... naja G kennt man ja... aber so im direkten Vergleich... ich versteh garnich was so viele an dem zu meckern haben. Er ist einer der interessantesten Spielechars die ich kenne.


6). Wie fandet ihr die Option Materias zu fusionieren?


Lustig. Hab aber natürlich alles mögliche verbockt, bis ich mal was anständiges zusammengebastelt hab. Mit fachmännischer Hilfe hab ich dann ne Anleitung zur perfekten Zack-modifizierung bekommen... naja... musste eben nur nochmal neu anfangen.


7 ). Hat euch die Atmosphäre, die Umgebung, die Zeitepoche dieses Spiels zugesagt, oder eher nicht?


Ja, fand ich traumhaft. In Banora hätt ich Genesis Haus gleich mal gekauft. Da oben auf dem Hügel mit der tollen Aussicht. Fast wie im Paradies. Midgar war ja auch noch vollkommen intakt und das Shin-Ra Gebäude war super gemacht, vor allem weil man da drin alles erforschen und beglupschen kann. Selbst das kleine Museum war toll gemacht. Die Atmosphäre ist sehr real dargestellt und zeitlich passt das zum Rest der Compilation.



8 ). Wie fandet ihr die Grafik und den Sound?


Richtig geil. Den Kampf gegen Sephiroth muss man sich mal übers Surround System und nen Fernseher gegeben. Fetter gehts nich und Gänsehaut war inclusive.


9 ). Knüpft die Story von FF7 gut an die von Crisis Core ran?

Eigentlich ja. Wobei allerdings das Element "Crisis Core" weit durchschaubarer ist als FF7.


10). Wie fandet ihr den Hauptcharakter Zack? Fandet ihr sein Auftreten gut?

Zack ist einzigartig. Ein Traum von Kerl und ein echter Freund. Ich ärger mich schon darüber, dass Square ihm nicht wenigstens noch ne zweite Chance gelassen hat. Er hätte es echt verdient.


11). Welchen Charakteren gehört eure Sympathie - und warum?

Sephiroth - da sag ich nix zu, sonst müsste ich daraus nen Roman machen. Er hat bei mir nen ähnlichen Stellenwert wie Vergil und ist mindestens genauso interessant und tiefgründig.
Genesis - Sanfte Seele die auch zur Kettensäge werden kann. Er hat Mut und Kraft. Intelligent ist er auch. Mit einer der besten Chars, die ich kenne.
Zack - naja Begründung steht schon da oben.
Angeal - besser kann man sich nen Kumpel nicht wünschen.
Lazard - weiß nicht warum, aber er war mir einfach sympathisch

12). Haben euch die zahlreichen Zusatzmissionen gefallen??


So für Zwischendurch war das perfekt. Und man konnte das, was einem gefallen hat so oft wiedeholen wie man eben Lust hatte.

13). Was hättet ihr gerne verändert?


Ich hätte Zack leben lassen. Aerith hätt ich mal in den Arsch getreten, damit sie aufhört rumzupienzen. Seph und Genesis hätt ich erstmal die Mäntel beschlagnahmt und Hojo hätte ich in seine Versuchskammer gesteckt und gegrillt. Noch was ?? Ach ja... und für cloud wär bestimmt auch noch Platz in der Kammer. Naja, in CC war er ja eigentlich niedlich.


14). Wie fandet ihr die Balance zwischen den beiden Schwierigkeitsgraden?

Keinen Plan, das einzige Game das ich im Suizid Mode spiele is DMC 3.


15). So und unter diesem Punkt gebt ihr mal bitte "Euer persönliches" Fazit ab!


Prädikat - sehr empfehlenswert

Und für nen Final Fantasy Fan absolutes Muss, genauso wie für Sephiroth - Hasser.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz